Heilpraktiker Markus Werthebach, Jahrgang 1963.

Studium der Psychologie und Wirtschaftswissenschaften in Gießen (1984-1990).

Studienabschlüsse: Dipl.-Psychologe, Dipl.-Kaufmann.

Diplomarbeit zum Thema: Rehabilitation nach Schädelhirntrauma.

Forschungsarbeiten im Themenfeld Arbeit und Gesundheit.

Psychologische Beratung, Coaching und Teamsupervision (www.logicalwork.de).

Dozent (Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie) an der Hufelandschule in Senden (www.hufelandschule.de).

Akupunktur-/TCM-Ausbildung bei Dorothee Tietz und Kollegen (Münster).

Bowtech-Ausbildung bei Silvia Stark-Fänders (Pohlheim bei Gießen), Ute Grams (Flensburg) sowie Oswald und Elaine Rentsch (Masterkurse) (Hamilton, Bundesstaat Victoria, AUS).

Homöopathie-Ausbildung bei Dr. Eva Lang, Helmut Ruck, Angelika Uphoff und Kollegen (Senden) nach dem Curriculum der SHZ (Stiftung Homöopathie-Zertifikat). Berufsbezeichnung: SHZ-zertifizierter Homöopath.

Touch for Health-Ausbildung bei Horst Schmidt (Münster).